Zukunftswerkstatt Automotive „Metropolregion Nürnberg“ 2023 Impulse und Perspektiven – Wie gelingt der Wandel in der Automobilzulieferindustrie?

Datum/Zeit
29. März 2023
11:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Historischer Rathaussaal
Rathausplatz 2
90403 Nürnberg


Wir möchten Sie herzlich einladen, Impulse und Perspektiven für die Wettbewerbsfähigkeit der Automobilindustrie in der Metropolregion Nürnberg zu diskutieren und sich zu vernetzen. Die „Zukunftswerkstatt Automotive Metropolregion Nürnberg 2023“ stellt am Mittwoch, 29. März 2023, die Herausforderungen und Chancen für die regionale Branche zum Auftakt der jährlichen Veranstaltungsreihe des Projekts transform_EMN in den Mittelpunkt.
Sie erhalten in interaktiven Workshops Impulse und Kontakte für eine erfolgreiche Ausrichtung hin zu alternativen Antrieben, digitalen und nachhaltigen Fertigungsverfahren, datenbasierten Geschäftsmodellen, Angeboten zur Weiterqualifizierung der nötigen Fachkräfte bis hin zu Erschließungsmöglichkeiten neuer Märkte.
Gemeinsam mit unseren Projektpartnern – der Wirtschaftsförderung Nürnberg, der IHK Nürnberg für Mittelfranken, dem Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB, der IMU Institut GmbH und dem Medical Valley EMN e.V. freuen wir uns auf Ihre Teilnahme.

Die interaktiven Workshops der Zukunftswerkstatt sind fußläufig vom Historischen Rathaussaal erreichbar und befassen sich mit folgenden Themen:

Programm

11:00 – 13:00 Uhr: Eröffnung, Keynotes und Netzwerken in der Mittagspause

13:00 – 14:30 Uhr: Parallele Sessions I

  • „Zukunft Automotive – Transformationsstrategie für die Metropolregion Nürnberg“, IHK Nürnberg für Mittelfranken
  • „Nachhaltige und digitale Produktion“, Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS) der FAU Erlangen-Nürnberg
  • „Gute Arbeit in der Metropolregion“, IMU Institut GmbH

14:30 – 16:00 Uhr Parallele Sessions II

  • „Innovationsplattform Fahrzeugelektrifizierung“, Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB
  • „Diversifikation für Zulieferer: Chancen in der Medizintechnik“, Medical Valley EMN e. V.

16:00 – 17:00 Uhr: Get-together

Die Teilnahme an der Veranstaltung im Historischen Rathaussaal, im Haus der Wirtschaft (IHK) und im Innovationslabor JOSEPHS in Nürnberg ist kostenfrei. Sie können sich bereits jetzt hier anmelden. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts „transform_EMN“, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), statt. Das regionale Transformationsnetzwerk unterstützt Automobilzulieferunternehmen dabei, sich in der Mobilitätswende wettbewerbsfähig aufzustellen. Näheres zu transform_EMN erfahren Sie unter www.transform-emn.de. Ihr Input des Workshops wird in die Ausgestaltung von weiteren Angeboten zu Vernetzung, Technologietransfer und Qualifizierung sowie ein regionales Branchenzielbild einfließen.

Buchungen

Anmeldung

Ich bin damit einverstanden, im Rahmen des Projektes transform_EMN auch zukünftig von den Projektpartnern kontaktiert zu werden. Ausschließlich zu diesem Zweck dürfen meine Kontaktdaten an folgende Einrichtungen weitergegeben werden: IHK Nürnberg für Mittelfranken, Lehrstuhl FAPS an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Fraunhofer-Institut für Integrierte System und Bauelementetechnik IISB, IMU Institut GmbH, Medical Valley EMN e.V. Diese Einwilligung kann jederzeit per E-Mail an zukunftswerkstatt-automotive@kulturidee.de widerrufen werden.
Ich stimme nicht zu.

Ich bin damit einverstanden, dass mein Name, meine Organisation sowie der Ort, an dem meine Organisation ansässig ist, auf einer Teilnehmerliste geführt werden. Diese wird im Rahmen der Veranstaltungsdokumentation verwendet und in diesem Rahmen auch auf der Website der Veranstaltung öffentlich zugänglich sein.
Ich stimme nicht zu.