Was früher Mal ein Banner war …

Den wortwörtlichen „Höhepunkt“ seiner Karriere hat ein ausgedientes Banner der Langen Nacht der Wissenschaften vor einigen Monaten erreicht. In mehr als 30 Meter Höhe schützt es im Kirchturm der kath. Kirche St. Wunibald im Süden Nürnbergs die einzige Glocke und ihren Glockenstuhl vor Wind, Wetter und Verschmutzung. Nach über 60 Jahren müssen Glockenstuhl und Antrieb erneuert werden, weshalb die Glocke aktuell leider verstummt ist. Für Kirchgänger aber auch für kirchenferne Menschen fehlt mit dem Läuten daher momentan ein Stückchen Heimat. Wer die kleine Pfarrei bei der Glockenstuhlerneuerung unterstützen möchte, kann unter  https://www.st-rupert.de/ Kontakt aufnehmen. (Foto: Familie Puchta)

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin