Sehen Sie selbst!

Unsere Stärken?

Wie wir arbeiten:

Wir denken mit und voraus, arbeiten mit Verstand und Herzblut, zuverlässig und verbindlich. Wenn wir etwas nicht verstehen oder Ungereimtheiten ahnenhaken wir nachAls verlässliche Partner stehen wir auch in schwierigen Zeiten an Ihrer Seite. Darauf können Sie sich verlassen. 

Die Lange Nacht der Wissenschaften

alle zwei Jahre seit 2003
Alle zwei Jahre lädt Die Lange Nacht der Wissenschaften in Nürnberg, Fürth und Erlangen zu einem vielfältigen Programm in ungezwungener Atmosphäre: Rund 350 Institutionen präsentieren an über 130 Veranstaltungsorten ihre aktuellen Erkenntnisse aus Wissenschaft, Forschung und Technik. Das Angebot stammt zum Großteil aus dem Wissenschaftsbetrieb, doch auch forschungsaktive mittelständische Unternehmen und Großkonzerne, kommunale Einrichtungen und Vereine tragen maßgeblich dazu bei, die Ergebnisse aus angewandter und Grundlagenforschung vor Ort erlebbar zu machen.
mehr

Wissenschaftstag der Europäischen Metropolregion Nürnberg

jährlich seit 2007
Als "wissenschaftliches Schaufenster" Nordbayerns ermöglicht der Wissenschaftstag einen Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Politik auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene, Verwaltung und Bildung: Fruchtbarer Austausch von Meinungen und Know-how fördern gemeinsame Projekte und Kooperationen. Der Wissenschaftstag wurde als zentrale Netzwerkplattform und Jahrestreffen des Forums Wissenschaft der Europäischen Metropolregion Nürnberg ins Leben gerufen.
mehr

Science Camp

der Stadt Nürnberg

jährlich seit 2017
Eine Woche Forschen und Experimentieren auf der Wöhrder Wiese: Feriencamp für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien.
mehr

Forschungscamp

der Stadt Erlangen

seit 2020/2021
Einwöchiges Forschungscamp auf der Wöhrmühlinsel: Kinder und Jugendliche aus Erlangen können Umwelt- und MINT-Themen für sich entdecken.
mehr

Berufsparcours der

HERMANN GUTMANN STIFTUNG

jährlich seit 2018
Mittelschüler*innen suchen den passenden Ausbildungsberuf, Handwerk und Industrie suchen Azubis: Diese Lücke schließen die Berufsparcours. An unterschiedlichen Hands-on-Stationen wird der Alltag in vielerlei Ausbildungsberufen für Schulklassen durch praktische Aufgaben greifbar.
mehr

275. Jubiläum der FAU:

Markttage des Wissens

2018
Drei Tage, drei Städte, drei Märkte und spannende Einblicke in die aktuelle Forschungsarbeit an der FAU
mehr

FAU-Magazine

friedrich und alexander

4 mal jährlich seit 2016 bzw. 2017
Das Magazin alexander berichtet dreimal im Jahr über Neuigkeiten an der FAU, für das Forschungsheft friedrich schreiben Professorinnen und Professoren aller fünf Fakultäten einmal jährlich zu einem speziellen Thema. Unsere Aufgabe: Anzeigenakquise, Koordination, Abrechnung
mehr

Internationale

Gluck-Festspiele

2019
Ein Festival zum 305. Geburtstag des Opernkomponisten Christoph Willibald Gluck: In sieben Städten der Metropolregion lockte ein buntes Programm voll musikalisch-literarischer Highlights. Unsere Aufgabe: Koordination der Marketingmaßnahmen, Hängung von Großtransparenten, Flyer- und Plakatwerbung
mehr

"Digitale Bildung Bayern":

1. Fachkongress in Amberg

2019
Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Kultusministers konnte ein breites Publikum aus dem pädagogischen Bereich Impulse für die Digitalisierung in der Bildung sammeln. Unsere Aufgabe: Buchungsmanagement, Zertifizierung und Abrechnung
mehr

Internationale Herbsttagung

der Astronomischen Gesellschaft

2014
In Bamberg versammelten sich Astrophysikerinnen und Astrophysiker aus der ganzen Welt, um ihre neuesten Forschungsergebnisse zu diskutieren. Unsere Aufgabe: Buchungsmanagement, Koordination der Teilnehmenden für Einzelveranstaltungen, Abrechnung
mehr

Umwelttage

der Stadt Erlangen

2013
In der Erlanger Umweltwoche engagierten sich sieben Tage lang unterschiedliche Einrichtungen, die ihr Wirken für den Umweltschutz präsentierten. Unsere Aufgabe: Mentoring von Veranstaltungsplanung und -koordination, Beratung bei der Öffentlichkeitsarbeit
mehr

Pilotregion Altmühlfranken: "Bildungsregion in Bayern"

2012
Als bayerische Pilotregion plante der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, die re­gi­on­alen Bil­dungs­angebote zu intensivieren, Bil­dungs­stufen durchlässiger zu machen und die Zu­sam­men­arbeit zwischen Schu­len und Wirt­schaft zu stärken. Unsere Aufgabe: Projektbegleitung, Konzepterstellung zur Netzwerkbildung, Moderation der Arbeitskreise
mehr

BMBF-Innovationsforum

"Zivile Sicherheit" in Berlin

2012
Der dreitägige Kongress bot über 650 Gästen die Möglichkeit, sich zum weitverzweigten Themenkomplex Sicherheit zu informieren. Unsere Aufgabe: Buchungsmanagement im Vorfeld und vor Ort, Abrechnung
mehr

Förderinitiative Roth-Schwabach

mit Lernserver LISA

2010
Roth-Schwabach diente als Musterregion zur individuellen Bildungsförderung von Schüler*innen mit intensiverem Bedarf. Herzstück war das Lernserver-Projekt LISA. Unsere Aufgabe: Organisation der regionalen Einzelveranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit
mehr

Internationales Jahr

der Astronomie

2009
Im Rahmen des UN-Wissenschaftsjahres besuchten rund 300.000 Interessierte astronomische Angebote im gesamten nordbayerischen Raum. Unsere Aufgabe: Einrichtung einer Geschäftsstelle, Koordination des Programmangebots, Öffentlichkeitsarbeit
mehr

BMBF-Wissenschaftsjahr

"Expedition Zukunft"

2009
Rund ums Thema "Neue Materialien" tauschten sich Fachleute und Laien zum Werkstoff Zukunft aus. Unsere Aufgabe: Vor-Ort-Koordination der öffentlichen Diskussionsforen, Pressekonferenzen in Nürnberg, Fürth und Erlangen
mehr

"Rettet die Orangerie!"

2006
Auf Anregung der FAU galt es, für die renovierungsbedürftige Barockperle Gelder zur Sanierung einzuwerben. Unsere Aufgabe: Entwicklung einer öffentlichkeitswirksamen Fundraising-Kampagne
mehr