#MANLOVESSCIENCE – Offene Werkstore bei MAN: Blick hinter die Kulissen der Produktionsstandorte

Die Nutzfahrzeugindustrie steckt in einem so tiefgreifenden Umbruch wie sonst kaum eine Branche. Mit enormen Herausforderungen: Zukünftig sind Lkw und Busse emissionsärmer, autonomer und vernetzter unterwegs. Ob Transportbranche, Personennahverkehr oder Reisetourismus – die Produkte von MAN Truck & Bus sind allgegenwärtig und zeigen unsere Innovationskraft. Alternative Antriebe, Automatisierung, Digitalisierung – die Zukunft ist jetzt.

Beim Wissenschaftsfestival wird präsentiert, wohin die Reise bei MAN geht.
In Nürnberg wandelt sich der traditionsreiche MAN-Standort vom Dieselmotoren-Werk zum Produktions- und Entwicklungszentrum für alternative Antriebe. Bei einem virtuellen Werksrundgang lernt Ihr verschiedene Facetten der Motorenproduktion kennen.

Im Rahmen des Programms für Schulen ermöglichen die Auszubildenden einen Einblick in die technischen Ausbildungsberufe und berichten von ihrem Alltag im Beruf. Sie nehmen Euch mit zu Projekten aus Forschung und Entwicklung in Nürnberg: zum Wasserstoffzentrum und in die Hallen, in denen an Brennstoffzellen und Batteriemodulen für emissionsfreie Fahrzeuge geforscht wird.


Eine digitale Reise nach München gibt einen Eindruck der Forschung bei MAN: Im eMobility Center wird der Prototyp eines batterieelektrisch angetriebenen schweren Trucks gebaut. Es werden aktuelle Automatisierungsprojekte und technische Innovationen vorgestellt – für eine noch sauberere und sicherere Mobilität der Zukunft. Werft außerdem einen Blick in die Truck-Produktion: Kommt mit, wenn im Karosseriebau, in der Lackiererei, in der Fahrerhaus-Produktion und in der Montage nach und nach ein Lkw entsteht.
Expertenrunden, in denen über die Bedeutung und Herausforderungen von Nachhaltigkeit bei MAN gesprochen wird und die den Beitrag der Unternehmenskultur beleuchten, runden das Programmangebot ab.

g’scheid schlau: MAN ist dabei und freut sich auf Euch!

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin